Hotel-Schnittstelle

Für die Anbindung von Miami32 an Ihr Hotel stehen mehrere Schnittstellen zur Verfügung.

Mit den nachfolgend aufgeführten Hotel-Softwareanbietern hat KasSys eine Partnerschaft, hierbei handelt es sich um geprüfte Schnittstellen.

Diese Schnittstellen sind bidirektional. Das bedeutet, Ihr Hotelprogramm teilt dem Kassenprogramm mit, welche Zimmer mit welchem Gast belegt sind, und das Kassenprogramm übermittelt dem Hotel-Programm die aufs Zimmer zu buchenden Rechnungen. Diese werden dann auf der Hotelrechnung mit ausgedruckt.

Es ist möglich, nur die Rechnungsendbeträge oder aber alle Einzelbuchungen zu übermitteln. In vielen Fällen ist es wünschenswert, wenn bei Erstellung der Hotelrechnung der Einzelverzehr für den Rezeptionisten ersichtlich ist, um möglichen Diskussionen mit dem Gast begegnen zu können.

Darüber hinaus sind auch andere Schnittstellen für Miami32 verfügbar. Fragen Sie uns, ob Ihr Hotel-Programm bereits angebunden ist. Anderenfalls ist eine Anbindung meistens möglich, wenn Ihr Hotel-Programm über eine dokumentierte Kassen-Schnittstelle verfügt, oder wenn der Anbieter Ihres Programms eine derartige Schnittstelle offen legt.

 

HS/3 Hotelsoftware

 

HotelStar

 

Winhotelmanager
 



Installationsbilder Hotelsoftware mit Miami-Schnittstelle

 

  • Zum Kontaktformular


  • KasSys GmbHr * Schulenburger Landstr. 128 * D-30165 Hannover * Tel. +49-511-67 66 943-0 - Fax +49-511-67 66 943-50
    Copyright © 2004-2012 KasSys GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben können ohne Angabe von Gründen geändert werden.
    Zuletzt geändert am: 27. April 2012. Andere hier aufgeführte Produkte und Unternehmen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Lizenzträgers.